20. Juni – 16. Juli 2021

Aufgraund der Pandemie möchten wir 2021 ein reines Atelier Programm abieten.

Wir wollen daher 2021 ausnahmsweise ein reines Atelier-Programm durchführen, wobei über die gesamten drei Wochen die gewohnten Räumlichkeiten als Atelier für Einzelbenutzung oder in Kleinstgruppen zur Verfügung gestellt werden.

Auf diese Art und Weise ist das Arbeiten ohne Sicherheitsvorkehrungen mit dem entsprechenden Abstand gewährleistet, allerdings gibt es keine Betreuung durch Dozenten, dafür aber wollen wir interessante Gast Vortragende für unsere schon gewohnte Mittwoch-Debatte einladen. So können wir das selbstständige Arbeiten der Künstler mit interessanten Gast-Vorträgen kombinieren, wobei wir sicherlich Atelier-Rundgänge veranstalten werden, sodass es auch zu kritischen Diskussionen über die jeweiligen Arbeiten kommen kann. Man könnte ja auch sagen, ein kurzes Gespräch mit einem distinguierten Gast-Vortragenden ist mehr als 1 000 Worte lange Diskussionen.

2022 werden wir voraussichtlich wieder mit voller Kraft, mit allen Dozenten und Vorträgen wie in den bisherigen Jahren präsent sein können.

Bitte meldet euch möglichst rasch für die Ateliers an, wir werden selbstverständlich sämtliche Einzahlungen Spesen frei retournieren, sollte sich an dieser Planung etwas ändern. Stichtag ist der 15. Mai, bis dahin besteht jederzeit Rücktrittsmöglichkeit.

 

Die Ateliers

  • Studio I: 52 m2 //  normales Licht (€ 330.-) 
  • Studio II: 48 m2 // viel Licht (€ 300.-)
  • Studio III: 68 m2 // viel Licht (€ 420.-)
  • Studio IV: 42 m2 // reduziertes Licht (€ 200.-)
  • Studio V: 62 m2 // normales Licht (€ 400.-)

 

Unterkunft

Nur in Verbindung mit der Buchung eines Studios können wir Ihnen eine Unterkunft im Palazzo Zenobio anbieten:

  • Einzelzimmer mit eigenem Bad: 65 € pro Nacht (€ 455.- pro Woche)
  • Doppelzimmer mit eigenem Bad: 80 € pro Nacht (€ 560.- pro Woche)

Jetzt anmelden

 

 

 Programm 2022

2022 startet die Internationale Sommerakademie Venedig ein neues Organisationsmodell.

Die Internationale Sommerakademie in Venedig soll nicht nur unterrichten, sondern auch ein Labor für Innovationen sein. Der Unterricht wird deshalb in zwei Wochen Meisterklassen und zwei Wochen innovativer Studios geteilt. In den ersten 2 Wochen wird eine Ausbildung in verschiedenen Kunstdisziplinen angeboten, wie bereits in den letzten Jahren. Während der zweiten 2 Wochen können Künstler sich in Ateliers für Einzel- oder Kleingruppenarbeiten einmieten. Um die interdisziplinäre Arbeit zu unterstützen, werden wir einen Experten für Neue Medien einladen, der die Projektarbeit in dieser Zeit unterstützt. Künstler sind eingeladen, ein oder zwei Wochen lang ein Studio für ihre individuelle Projektarbeit zu buchen.

Studios Academy Venice 2020 

Facebook Twitter Youtube Instagram